Mit dem Beginn der zweiten Phase des Projektes dürfen wir nun auch Roland Lieb in unserem Team willkommen heissen. Roland hat bereits 34 Jahre Erfahrung in der Flugzeugwartung gesammelt und will uns nun mit seinem breiten Wissen beim Zusammenbau und der Planung der Prozesse zur Seite stehen.

Share This Post

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Alles begann 1986 als Roland von der Swissair als Spengler und lizenzierter Schweisser angestellt wurde. So fing seine Kariere mit der Reparatur von Grossraumflugzeugen und dem Einbau von deren Komponenten an1997 wurde er dann als Production-Trainer angestellt und erstellte unter Berücksichtigung der EASA und BAZL Vorschriften ein neues Ausbildungskonzept für Flugzeug Spengler. 1999 unterlief die SR Technics eine Neuorganisation und Rolands Aufgabenfeld erweiterte sich auf das des Vorarbeiters und Certifying Staff. Der Certifying Staff hat die Aufgabe reparierte Komponenten für den Einbau in ein Flugzeug freizugeben 

2006 wurde Roland dann zum Ausbildungskoordinator und konnte seine Expertise im Bereich der Flugzeugstruktur-Reparaturen vertiefen. Dieses Fachwissen konnte er somit in vielen grossen Projekten einbringen, namhafte Beispiele waren das A320 Sharklet Embodyment und die A380 Wing Rip Repair. Mit der Schliessung der SR Technics Base und Heavy maintenance in Zürich wurde Roland ab 2018 vermehrt im Ausland als technischer Instruktor für den Bereich Flugzeugstruktur-Reparaturen eingesetzt. 

2020 kam dann das Coronavirus, welches der Fliegerei, wie bekannt, schwer zugesetzt hat. Dadurch bekamen auch viele Wartungsfirmen grosse Probleme, natürlich war auch die SR Technics stark betroffen. Deshalb wurden 400 Mitarbeiter mit unter Roland entlassen. Als Übergangsaufgabe hat Roli dann von e-Sling erfahren und sich sehr interessiert bei uns gemeldet. 

Wie Sie lesen können haben wir mit Herrn Lieb einen echten Grosskaräter für e-Sling gewinnen können, und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm. 

Weitere Beiträge

Allgemein

Jarryd

Das Flugzeug heisst Jarryd! In diesem Post erfahren Sie mehr über den Zusammenbau des Flugzeuges.

Allgemein

ETH Fokusrollout

Am 1. Juni hatte unser Fokusprojekt das Rollout an der ETH Zürich. In diesem Post finden Sie alle Links, falls Sie dieses verpasst haben!

Möchten Sie unser Sponsor werden?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten uns zu Unterstützen