Flugzeug

Das Projekt

E-Sling

The All electric Aircraft

Die e-Sling basiert auf der Sling TSi von Sling Aircraft Pty. Ltd. aus Johannesburg, Südafrika. Somit bietet die e-Sling gewohnt gutes Handling, hohe Versatilität und bleibt dem Kit-Flugzeugmarkt nahe. Mit dem modularen Batteriesystem, innovativer Kühlung, optionalem Range Extender und dem Elektromotor, welcher mit e+a entwickelt wurde, ist die e-Sling ein einzigartiges Elektroflugzeug.

Flugzeug

Reichweite: 250 km
Spannweite: 10.5 m
MTOW: 950 kg
Reise Geschw.: 160 km/h
Passagiere: 4

Die e-Sling hat eine Reichweite von 250 km, mit dem optional Batterie Range Extender können bis zu 350 km erreicht werden. Um die Reichweite zu erhöhen ist die Spannweite auf 10,5 m vergrössert worden. Dies ermöglicht ein effizienteres Fliegen der 4 Passagiere bei 160 km/h. Die e-Sling behält die maximale Take-Off Masse von 950 kg, damit wird die Zertifizierung erleichtert.

Batterie

Kapazität: 50 kWh
Gewicht: 240 kg
Zellen: 21700


Unsere Batterie hat eine Kapazität von 50 kWh und wird in den Flügeln, anstelle des Benzintanks, sowie im Motorkomparment untergebracht. Für die Hauptbatterie sowie den Range Extender werden 21700 Energy Zellen der neuesten Generation verwendet, diese werden mit unseren innovativen Kühlung gekühlt.

Elektromotor

Leistung (max): 110 kW
Leistung (kont.): 45 kW
Gewicht: 20 kg
Verhältnis: 5.7 kW/kg


Um dem speziellen Bedürfnissen eines Elektroflugzeugs gerecht zu werden, wird der Elektromotor von den Studenten des Fokusprojektes entwickelt. Der Elektromotor wird 110 kW maximale Leistung für den Start erbringen und in der Reisephase kontinuierlich mit 45 kW betrieben.

+

Elektrische Reichweite zwischen 300 – 400km

+

4 Plätzer

+

Modulare Batterien

+

Modifizierte Flügel

+

Energieeffizienter Antriebsstrang mit 110KW