Gewinner der CIRP Design Challenge

Share This Post

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Nicolai Solenthaler und Alexander Weiser konnten mit ihrem Elektorflugzeugkonzept „jethec“, dem Ergebnis ihrer Bachelorarbeit, die CIRP Design Challenge gewinnen. Die Aufgabe der in Südafrika geplanten Konferenz war es Industrie 4.0 in die Überwachung der Wildtiere des Kruger Nationalparks zu implementieren. Das jethec Konzept konnte die Juroren überzeugen und sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen. Die Präsentationen der Konzepte fand am 5.Mai 2020 zu Beginn der Konferenz statt. Am 8.Mai 2020 wurden in der Abschlusspräsentation die Gewinner gekürt.

Das Team dankt den Organistoren der „Wildlife Surveillance Competion“ der Tshwane University of Technology und den Mitbewerben, welche hervorragende Arbeit geleistet haben.

Weitere Beiträge

Allgemein

Jarryd

Das Flugzeug heisst Jarryd! In diesem Post erfahren Sie mehr über den Zusammenbau des Flugzeuges.

Allgemein

ETH Fokusrollout

Am 1. Juni hatte unser Fokusprojekt das Rollout an der ETH Zürich. In diesem Post finden Sie alle Links, falls Sie dieses verpasst haben!

Möchten Sie unser Sponsor werden?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten uns zu Unterstützen